Es geht in diesem Brief um Dich und mich. Darum, wie wundervoll Du bist und wie verkümmert ich bin, wenn ich Dich nicht an meiner Seite habe. Ich bin kein starker Mensch, so wie Du. Ich gebe meinen schlechten Seiten zu schnell nach. Und als Resultat verletze ich Dich mit meinen Worten und Taten. Bitte glaube nicht, dass ich das will. Denn was ich eigentlich will, ist, Dich glücklich zu machen, Dich zum Lachen zu bringen. Doch stattdessen mache ich Dich traurig. Bitte denk nicht, dass ich das nicht weiß. Ich kenne dich so gut und bin Dir so nahe, dass ich manchmal vergesse, dass Du Du bist und ich ich. Und genau deshalb mache ich Fehler. Ich verspreche Dir, dass ich mich ändern werde. Du bist der Grund dafür, dass ich glücklich sein kann. Lass mich der Grund für Dich sein, glücklich zu sein.

Autor werden
close slider
Liebesbrief
Veröffentliche Deine Liebesbriefe auf Liebesbrief.ch!
Datenschutz *
Urheberrechte *